Martin Renger

Photographie ist meine Leidenschaft.

Neben meinem Beruf, sportlichen Aktivitäten und dem Genuss, vertiefe ich mich gern in die Lichtfängerei.

Die erste Kamera bekam ich von meinem Großvater in die Hand gedrückt. Es war eine alte Analoge, die meine Großmutter einst verwendete. Zur Firmung schenkten mir meine Eltern die erste Digitalkamera, eine große Bridge gab es zum bestandenden Abitur.

Mittlerweile haben ich den zweiten DSLR-Body erworben. Die Nikon D7500 bietet mir nun alle technischen Möglichkeiten, die ich mir als ambitionierter Hobbyphotograph wünschen kann.

Ich dokumentiere gern meine Reisen und Ausflüge, verabrede mich zu kleinen Portrait- oder Aktshootings mit Bekannten und Freunden.

Makrophotographien

Reisephotographien (hier Berlin)

Portraits